29.1.06

wie ein strom

gestern abend in haagen - es war einfach wieder mal ein beeindruckender abend. nicht nur, dass der saal voll wurde (zusätzliche stühle mussten gestellt werden), sondern auch das programm mit temporeichen, aber auch ganz ruhigen liedern, die zwischenkommentare von denny und vor allem der erhobene zeigefinger in richtung himmel - all das hat das herz und die seele nach oben gerichtet. gott ist es echt wert, dass wir ihn anbeten, und das müssen nicht nur die gewohnten formen sein...
nebenbei auch noch andere gäste in unserer sitzreihe näher kennengelernt. manchmal ist es erstaunlich, wie schnell man sich öffnet und miteinander schwätzt... anbei noch die zeitungsnotiz aus der "badischen zeitung":

Janz-Team- Worshipnight- Konzert in Haagen

LöRRACH-HAAGEN (BZ). Am Samstag, 28. Januar um 19.30 Uhr findet in der Schlossberghalle erstmalig eine Janz- Team-Worshipnight statt. Der bekannte kanadische Janz-Team-Sänger und Komponist Danny Plett wird mit einem Chor und einer Live-Band auf der Bühne zu sehen sein. Das Lobpreiskonzert wird vom internationalen Missionswerk Janz Team verantwortet und steht unter dem Thema “Wie ein Strom” . Das Konzert möchte den Besuchern die Liebe Gottes verdeutlichen und sie für seine Gegenwart durch die Lieder aus der Feder Danny Pletts öffnen. Vor und nach der Veranstaltung gibt es Gelegenheit zur Begegnung und Gesprächen. So können sich die Besucher neben der Arbeit des Janz Team auch über die Tätigkeiten einiger Kirchengemeinden aus der Regio informieren. Die Künstler der Liveband sind: Danny Plett (Gesang, Klavier), Frieder Jost (Gitarre), Florian Eilers (Bass), Hanjo Gäbler (Keyboards), Andre Schmidt (Drums), Jörn Richter (Violine). Das internationale Missionswerk Janz Team arbeitet unter anderem in den Bereichen Verkündigung und Musik und ist in der Regio vor allem durch Freizeiten für Kinder und Jugendliche, mit Gemeindeeinsätzen, Seminaren und der internationalen Schule Black Forest Academy (Kandern) aktiv vertreten.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Cool!
Vati, kannst du Mutti bitte ausrichten, dass das mit der Bürste nicht klappen wird? Es gibt verschiedene Größen und Arten davon und Bethel weiß ja nicht, welche Bürste Mutti und ich haben, von daher sollte sie das vielleicht über Vreni machen..
Grüßle..

euphonies hat gesagt…

Wäre auch gern dort gewesen, DP. Ist das eine neue CD? Ich hatte gestern mir kurz seine Weihnachts-CD ,,Wunder über Wunder" angehört. Die Worte, seine Stimme und die Botschaft sind einfach unglaublich stark und gesegnet.*

andy55 hat gesagt…

hi *chen, ja, es ist eine neue cd (obwohl es sie schon ne weile gibt), die sich äusserst gut verkauft. das mag mit daran liegen, dass die lieder oft die ergebnisse von grossen tiefen ist, durch die er selbst gehen musste und dabei auf die hilfe gottes angewiesen war. bei uns läuft die sehr oft, weil die texte echt ermutigend sind.
der abend war schon ein "erfolg" bezüglich der vorstellung der grösse gottes und seiner schönheit. eben worship...
dir ne gute neue arbeitswoche,
DP

Anonym hat gesagt…

wie kann eine cd, die es schon seit einer weile gibt, neu (??) sein?
dass musst du mal erklären, oder meintest du etwa aktuell???

ne, joke, hab mir bei der gelegenheit auch eine danny cd eingeschoben, von conny damals - ein begnadeter sänger, der pletti...

couci