30.10.09

schade...

... dass wir uns jetzt wohl doch noch kennenlernen.
wir hatten/haben eine tolle email-konträr-freundschaft entwickelt. er: bekehrungsresistent, ich: christ mit gott-grundvertrauen. obwohl andersdenkend tauschen wir uns echt klasse aus. die hochkarätigen ergüsse sind lustig, spannend, kreativ und befruchtend. für beide, denke ich mal. und unsere bekanntschaft lebte auch davon, dass wir uns bisher nie gesehen haben.

nun wird diese serie durchbrochen, weil der herr redakteur einen zeitzeugen aus "erichs dunkelkammer" anlässlich des 20 jahrestages des mauerfalls interviewen möchte. schade, eine ära geht zu ende. aber vielleicht hält diese email-geschichte auch danach noch an. ich will mal optimistisch sein:-)
also - wir sind gespannt, wie das wird...

Kommentare:

Nenne hat gesagt…

Wohl der mit dem "Stellenangebot".
Ich wünsche Dir ein gutes Interview.

ion62 hat gesagt…

Wenn eine Aära zu Ende geht, dann beginnt meistens eine Neue...:-)
Wünsche euch beiden einen guten ersten "Sichtkontakt" und ein gelingendes Interview.