24.10.09

der neue...

funktioniert richtig gut, ganz anders als sein vorgänger...
und er fährt auch eine botschaft spazieren, die uns gerade auch zur zeit sehr wichtig geworden ist.
welche? na - selber rauskriegen...:-)

und es war noch mal ein richtig schöner sonnentag. winterreifen wechseln bzw. aufziehen. garten beete umgraben, rosen verpflanzen und einiges schon mal winterfest machen. nur der blöde rasenmäher hat dann schon seinen winterschlaf angefangen - er wollte nicht mehr.

Kommentare:

Nenne hat gesagt…

Möge der Neue immer auf Gottes Wegen fahren. Euch allezeit eine behütete Fahrt unter Gottes Augen.

minka hat gesagt…

Aha, sozusagen ein Privtnavigationsgerät:
»Ich will dich unterweisen und dir den Weg zeigen, / den du gehen sollst; ich will dich mit meinen Augen leiten.«
Schön :-)