23.9.09

dankbar

gerade zurück vom flammenkuchenessen bei staufen - ohne ende. also, man kann entweder pro flammenkuchen (viele leckere sorten) bezahlen, oder mit aufpreis so lange essen, bis man platzt.
kurz davor hörten wir auf.
drei fünftel der kinder konnten dabei sein, war ein lustiger abend.
aber auch so habe ich den ganzen tag über per persönlicher gratulation, per email, facebook, handy, sms, twitter, telefon und post ne menge liebe grüsse und geschenke bekommen. fühle mich echt beschenkt von gott, zumal die meist angeführten bibelzitate in unsere situation passen.

und dann hat brita heute auch ihre kündigung bekommen...

nun sind wir noch mehr gespannt, was gott vorhat. und ich schau immer, wann der dornbusch wieder anfängt zu brennen...

Kommentare:

coucerbaum hat gesagt…

oh mann, hat mein bauch weh getan abends, wollte noch ein weizen trinken gehen, war nicht drin :)
danke für den schönen abend...

Nenne hat gesagt…

Ich grüße Euch beide mit der Losung von heute aus Jer. 11,20 "Herr, ich habe dir meine Sache befohlen." Bin gespannt, was er mit Euch vor hat.
Toll, dass Ihr einen so schönen Abend hattet.