21.4.06

ver-dampft?


"Was ist euer Leben?
Ein Dampf ist es ja,
der für eine kurze Zeit sichtbar ist
und dann verschwindet."

Jakobus 4,14
das war vor kurzem an unserem abreisskalender der tagesspruch. übertreibt da der herr jakobus nicht ein wenig? mein leben mit dampf zu vergleichen? schliesslich sind ja fünf jahrzehnte nicht nichts! oder lebte dieser gute mann in der sauna?
aber wenn man ein wenig mehr darüber nachdenkt, dann scheint dieser briefeschreiber öfters in den schweizer alpen gewesen zu sein. ziemlich weit oben. mit gutem rundblick. denn von dort oben aus wird der mensch auch ganz klein. es ist einfach eine andere sichtweise.
an der ewigkeit gemessen sind die paar jahre, die wir hier leben, wirklich sehr, sehr kurz und unbedeutend. wie oft sterben in unserem umfeld menschen und sind ziemlich schnell dann vergessen. ein dampf - kurz sichtbar, dann vorbei.
also müssen wir uns selbst auch nicht so wichtig nehmen.
andererseits ist jedes menschliche leben bei gott unendlich kostbar und wertvoll. und keiner ist vergessen bei ihm. auch wieder schön, solch ein gedanke.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

was ist schon das leben.. eines von zig millionen.. ist ganz gut, es ab und zu mal wieder in relation zu sehen.. und trotzdem das wunder der bedeutung des eigenen lebens für gott und für die ewigkeit.. krasse sache.. :)

Anonym hat gesagt…

Interesting site. Useful information. Bookmarked.
»

Anonym hat gesagt…

Super color scheme, I like it! Good job. Go on.
»