31.3.06

und dann reden sie wieder...

auch das muss sein: austausch, "gehirnsturm", kennenlernen, aufgaben verteilen, gemeinsam pizza essen und mehr...
morgen treffen sich wieder die ehrenamtlichen redaktionsmitglieder aus dem freien autorenteam zu ihrer sitzung, um anstehende fragen zu klären, die nächsten monatsthemen für die artikel, chats und foren zu erfinden und konkrete aufgaben zu verteilen.
das schöne an diesem treffen ist, dass man diejenigen leute, die man oft nur von ihren artikeln kennt und mit denen man jede menge emails ausgetauscht hat, nun auch in der wirklichkeit trifft.
das kann spannend sein (wer hat da nicht alles seine eigene vorstellung von theologie und schreibstil?), aber auch befreiend (beim letzten mal meinte eine teilnehmerin nach dem treffen, sie hätte selten so viel und befreiend in den letzten jahren gelacht, wie bei diesem treff).
ich werde am morgen im dunkeln losfahren und am selben tag auch zurück - sicher eine belastung (wetzlar liegt hinter frankfurt vom süden aus gesehen. aber trotzdem freue ich mich schon drauf...:-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

cool, ist ja fast nebenan..

andy55 hat gesagt…

tja, aber mit sehen wird nix - waren ja erst kürzlich in köln und die 509 stufen stecken mir eh noch in den knoche...:-) fahre nach der besprechung zurück, sorry:-)