9.4.15

turm von basel

nun ist er soweit fertig - das letzte war, noch die scheibenwaschanlage nach oben zu hieven - dass der kran wieder rück- und abgebaut werden kann.
ist eine total interessante technologie. im oberen bereich ist wie ein gitterkasten um den kern angeordnet. da kann der kran sich selber etwas auseinanderziehen, ein krangitterteilherausnehmen und dann ein stück nach unten zusammenfahren.
das überflüssige teil wird nach unten heruntergelassen.
und danach das nächste teil entfernt.
coole geschichte:-)
bald steht der turm ohne kran in der landschaft...

Kommentare:

Nenne hat gesagt…

Hoch interessant und gigantisch ist das alles. Aber könnte ich die Scheibenwischanlage vielleicht auch für mich kriegen?
Liebe Grüße
Nenne

andy55 hat gesagt…

glaub mir, die ist für dich zu gross.
lieber komme ich und putze deine fenster...:-)
liebe grüsse, a.