2.11.14

segnung von noemi in köln

bei so verschiedenen terminen von eltern, grosseltern, paten und gemeindeältesten gar nicht so einfach - einen gemeinsamen termin für die segnung zu finden. hat aber geklappt:-)
und jeder beteiligte hatte einen anderen gebets/segnungsfokus. ob es die gesundheit war und ist, ihre seele, ihr ankommen in der natürlichen und geistlichen familie, ob es die mutter, der vater ist, die weisheit für diesen job brauchen - vielfältig bekam noemi eine "geballte ladung segen" (zitat: der andere grossvater) ab. und das war und ist gut so.
wir haben auch viele altbekannte gesichter aus der gemeinde cologne in motion wiedergesehen, so auch den ehemaligen amerikanischen jugendpastor adam, der mal eine zeit lang in kandern war. aber es gab auch neue kontakte - und wir merken, dass es immer wieder leute gibt, die mehr von gott wollen und erwarten. toll, diese sehnsucht...

Kommentare:

Nenne hat gesagt…

Danke wieder für Dein Berichten über Euer Erleben. Das tut so gut.
Liebe Grüße
Nenne

andy55 hat gesagt…

liebe grüsse zurück...