10.8.14

beatenberg

eigentlich nur ein we im berner oberland, aber ziemlich intensiv. auf einem zeltplatz in einem wohnwagen mit unserem ältesten enkel zeit zusammen zu verbringen - es war schön, lustig, regnerisch, sonnig, grosser mond über eiger, mönch und jungfrau, wandern, staudämme bauen, auf der rückfahrt noch in luzern vorbei - einfach nur dankbar. in ein paar wochen kommt er zur schule, das war so eine art abschied vom ersten lebensabschnitt...

Kommentare:

Nenne hat gesagt…

Immer wieder schön, zu lesen, was Ihr mit Euren Enkeln unternehmt. Eine Zeit, die ihnen sicher unvergessen bleibt. Großeltern (Oma und Opa) sind so wichtig. Und das gerade für die einzelnen Lebensabschnitte der Enkel.
Ich grüße Euch ganz herzlich
Nenne

andy55 hat gesagt…

Danke für die Grüsse. Gehen auch zurück...
Es war kurz, aber intensiv. Und eine herrliche Bergwelt...