27.10.10

na endlich

und wir dachten schon, unser auto wolle endlos urlaub in korsika machen.
oder die franzosen streiken noch bis weihnachten und die fähren haben kein benzin.
aber heute die gute nachricht vom adac, dass der ford unterwegs nach d ist, vielleicht anfang nächster woche hier eintrudelt.
dann wären wir wieder zusammen.
familienzusammenführung sozusagen...
nurdie werkstatt muss dann schauen, was genau kaputt ist und ersetzt werden muss. einspritzpumpe klingt so teuer...

aber wir sind echt froh, dass es endlich da weitergeht.
überhaupt haben wir gestern und heute einige kleinere und grössere wunder erlebt. aber die kann man nur erzählen:-)

Kommentare:

ion62 hat gesagt…

Na, da freue ich mich für euch. Lang genug hat der Autozusatzurlaub ja gedauert.
Ich wünsche euch einen kompetenten KFZ-Mechaniker mit Herz für Kundenportemonais.

Nenne hat gesagt…

Ich kann mich meinem Vorschreiber nur anschließend. Und Gott kümmert sich auch um Einspritzpumpen, damit seine Kinder sicher von Ort zu Ort kommen.