17.10.09

Beat Christen – von Beruf Beter und Netzwerker

Das war schon eine Begegnung der besonderen Art: Beat Christen (CH) war zu einem Treffen mit Teilnehmern der Firmengebetsgruppen in Basel eingeladen. Wer ihn bis dahin noch nicht kannte, wurde schnell mit seiner Geschichte und seiner Mission bekannt. Von Statur war er nicht gerade ein Riese – von seinem göttlichen Auftrag schon…

Aber der Reihe nach. Immer mal wieder hörten wir in unserer Gebetsgruppe in der Firma von diesem Mann, der eben genau solche Gebetsgruppen in vielen Firmen, Schulen und Universitäten in der Schweiz ins Leben gerufen hatte. Und nun wollte er wieder einmal vorbeikommen. Um Kontakt zu halten, Erfahrungen weiterzugeben. Motivieren, am Beten dran zu bleiben…

weiter geht es hier...

Kommentare:

Ehra hat gesagt…

...zunächst dachte ich bei der Überschrift an eine Musikrichtung von Christen ;-)
... aber dann erinnerte ich mich, daß eine Mitschülerin der Bibelschule, in der ich war, eine Frau war, die später einen "Christen" gehieratet hat. Sie heißt jetzt "Doris Christen". Kann es sein, daß es die Frau von diesem Mann ist? (aber das könnte ihr ja nicht mehr fragen, wenn er weg ist) Ist nur interessant, wenn man merkt, daß man irgendwie Verbindungspunkte zu Menschen entdeckt, die man eigentlich garnicht kennt. So, wie bei dir, der du in Kandern wohnst, wo ich auch schon mal gearbeitet habe ...
Jaja - ich merke - ich werde alt (oder bin es schon) Ich lebe schon in Erinnerungen: "weißt du noch...?"

andy55 hat gesagt…

keine ahnung, wie die frau von herrn christen heisst.
vielleicht frau christin? (scherz).
lg, andy

Nenne hat gesagt…

Danke für den Bericht. Der Text hat mich heute froh und getrost gemacht. Ich kenne die Arbeit wohl, aber sie war ein bisschen in den Tiefen oder Untiefen meines Gedächtnisses verschwunden.
Einen gesegneten Sonntag Abend!