15.8.09

wahl-zeit - wir gründen die BABY-Partei

aus aktuellem anlass schlage ich die gründung einer BABY-partei vor. BP - das wäre eine herrlich kurze abkürzung. mitglieder wären kleine menschen von null bis ... (je nachdem)

jedenfalls wäre finn das erste mitglied und ich als opa sein pressesprecher.
wir fordern:
  • mehr platz für kinderschuhe vorm wohnungseingang
  • abschaffung aller badewannen, weils das spülbecken auch macht
  • keine ausnutzung ihrer transportkapazitäten, bloss, weil sie schon eimer tragen können
  • kostenloser buddelsand in ausreichender menge den ganzen sommer über
  • lauschige rückzugsecken für besinnliche momente
  • weniger arbeitszeit für grosseltern - im gegenzug viel zeit für die lütten
  • suchen gebrauchte matroschkas, da diese herrlich unendliche male zusammengesteckt und wieder geöffnet werden können
  • kulturelle rahmenprogramme beim essen einnehmen
  • ausreichende schlafenszeiten rund um den ganzen tag (für eltern...)
  • ausgiebiges lach-lern-programm, damit die kleinen später im ernsten leben besser bestehen
  • freien zugang zu telefonen, laptops, fernbedienungen, radioweckern und programmierbaren küchenherden - eben alles, wo man knöpfe drücken kann und es dann piepst
  • zur verfügungstellung einer weichfallautomatik bei stolperläufen
  • ...
weitere inhalte unseres parteiprogramms sind noch frei wählbar. mitglieder willkommen.
nur ernstgemeinte zuschriften (mit foto) erbeten an diese website - bei kommentarfunktion:-)

Kommentare:

Nenne hat gesagt…

Werter Herr,
würde gerne Ihrer Partei beitreten.
Bitte teilen Sie mir doch schriftlich die Aufnahmekriterien mit.
Hochachtungsvoll
NN

thomas hat gesagt…

ich wähle euch!

andy55 hat gesagt…

HHallo NN: Herzlich willkommen - als erstes offizielles Mitglied gibts für Sie keine Bedingungen...
(Spenden willkommen).
naja - eine Bedingung wäre noch: Ein Herz für Kinder...

andy55 hat gesagt…

danke thomas - mehr wähler würde uns überfordern:-)

Nenne hat gesagt…

Ein Herz für Kinder kann ich beisteuern.