28.2.12

neues familienmitglied

da war doch einer von uns gegangen - der mitsubishi colt auf einer nächtlichen dienstfahrt. bei der kollosion mit einem reh.
beide haben es nicht geschafft, totalschaden.
nun gibts einen neuen alten (auch schon 12 jahre alt), aber schön klein (parkfreundlich) und trotzdem 4 türen. ein toyota.
seit gestern wurde er neu in unsere familie aufgenommen.
und hat auch wieder ein besonderes nummernschild.
(n.b. der verkäufer wusste nicht, dass die psalmen bei 150 aufhören und es eben nicht psalm 319 sein kann...)

Kommentare:

Nenne hat gesagt…

Wie schön, Euer neuer Flitzer für Brita. Ich wünsche allzeit behütete Fahrten auf allen Straßen und Gassen.
Liebe Grüße
Nenne

andy55 hat gesagt…

danke für die guten wünsche...
eigentlich ist das eine ganz besondere gott-geschichte mit dem auto, aber soviel zeit habe ich nicht, um die aufzuschreiben. nur soviel: gott ist originell und klasse!

Gisela hat gesagt…

Ich wünsche auch eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Auto. Die früheren Colts waren ja schon etwas Besonderes. Ich habe meine sehr gerne gefahren, bis wir nur noch ein Auto brauchten. Euer neues gefällt mir auch.