3.6.06

wm-cafe in köln wird eröffnet

"Mit Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft eröffnet am 9. Juni auch das WM Café in der Neusser Straße 336-338! Dort werden dann nicht nur alle Spiele live auf Großleinwand übertragen, sondern es gibt Tischkicker, Torwartschießen, Getränke und Snacks, 72m² Kunstrasenfläche mit zwei Toren und vieles mehr. Komm vorbei, es lohnt sich!"
mit viel einsatz und engagement hat das köln-team in letzter zeit den raum renoviert und vieles für das event eingerichtet. näheres kann man auf dem flyer bzw. auf ihrer website hier lesen...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wie heute in den Tageszeitungen berichtet kriegt die Fifa die Stadien zur WM 2006 nicht voll. Die Bundeswehr als Lückenfüller geplant fällt aus weil die Fifa keine Uniformierten unter den Zuschauern sehen will .Da aber leere WM Ränge blöd sind und bei einem Millionen TV Publikum nicht gut ankommen suchen die Fußballgewaltigen der Fifa laut "Spiegel" nach vertrauenswürdigen Personen die zur Not die Ränge auffüllen ! Wer auf "Stand by" und "Last minute WM" lust hat sollte eine E-Mail mit Personalausweißkopie an lueckenfueller@fifa.com oder lueckenfueller@dfb.de mailen .

Anonym hat gesagt…

danke für die werbung, vielleicht liest den eintrag ja jemand, der aus köln kommt!? :)